6.7.2017

Keine Voranmeldung mehr möglich - nur mehr Vorort!

 

Wir sehen uns also in Hochneukirchen/Hattmannsdorf!

Laut unseren Wetterpropheten sollten wir am Sonntag schönes Wetter haben!

Wollen wir uns darauf verlassen und freuen wir uns auf ein tolles Rennen mit neuen Bedingungen!

Wir wünschen auch dem Veranstalter des ACC am Samstag beste Bedingungen!

 

Hochneukirchen 24.6.:

Hier ein paar Eindrücke über die neue Strecke in Hochneukirchen - die Mitarbeiter des MSC Hochneukirchen sind fest am Arbeiten und haben schon großartiges geleistet - der neue Rundkurs ist für das Rennen in 14 Tagen fast fertig angerichtet! Eine Neuigkeit ist es, dass jetzt in die entgegengesetzte Richtung gefahren wird. Also auf los geht's los am 8.7. (ACC) und 9.7. (Kärnten Cup)! Wir und der MSC Hochneukirchen freuen uns schon auf ein tolles Rennen mit Euch!

20.6.2017 

 

Die Anmeldung für Hochneukirchen am Sonntag den 9.7.2017 ist eröffnet!

Starten wir in das letzte Rennen vor der wohlverdienten Sommerpause!

Voranmeldestopp: 5.7.2017

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

!!!Achtung!!!

 

Zum Zeitplan - nachdem es bei der Fahrerbesprechung nicht richtig durchgedrungen ist und auch nur ein Bruchteil der Fahrer zu dieser erscheint:

 

Der Zeitplan wird von uns so gut wie möglich eingehalten!

Information zur Beginnersklasse und zur MX2-Klasse:

Bei mehr als 40 Startern bei den Beginners/MX2 gibt es eine Hobbyklasse 1 - nach der Quali der Beginners/MX2 werden die Fahrer die sich nicht für die ersten 40 qualifiziert haben in die Hobbyklasse 1 weitergereiht - sollte diese Klasse dann auch noch über 40 Starter haben gibt es noch eine Hobbyklasse 2.

Entfällt die Hobbyklasse 2 verlängert sich dadurch die Mittagspause!

Die Nachmittagrennen beginnen laut Zeitplan, jedoch verschieben sich die weiteren Läufe nach der entfallenen Hobbyklasse 2 nach vor!

Die Nachmittagspause wird benötigt wenn an der Strecke was gerichtet oder bewässert werden muss.

 

4.6.2017

RENNBERICHT Motocross in Murau - mit diversen Wetterkapriolen!

 

Das dritte Rennen der heurigen Serie in Murau ist fast schon wieder Geschichte. Nach einem schönen Wetter am Vormittag ein Rennbeginn am Nachmittag mit starkem Regen. Die Kids durften bzw. mussten sich leider mit diesen Bedingungen abplagen. Da hier für diese Klassen keine faire Wertung gemacht werden konnte wurde dieser Lauf nicht gewertet!

Die Naturstrecke verlangte durch den vorangegangenen Regen auch den Erwachsenen Fahrern alles ab und die Zuseher bekamen matschige spannende Zweikämpfe zu sehen!Wetterbedingt mussten wir die einzelnen Läufe etwas vorziehen und verpassten dadurch ein paar Fahrer den Start - was uns sehr leid tut!  Trotzdem einen Dank an alle Fahrer für ihre Disziplin. Weiters ein Dankeschön an sämtlich Mitarbeiter an der Strecke für ihr Durchhalten bei Regen und Gatsch!

 

Die Gewinner:

50 ccm: 1. Kowald Elias/2. Lackner Manuel/3. Resch Tom

65 ccm: 1. Schöngrundner Nico/2. Bischof Fabio Andre/3. Rabensteiner Noam

Jugend: 1. Leban Florian/2. Wieser Daniel/3. Müller Adrian

Damen: 1. Hillberger Daniela/2. Gedermann Tanja/3. Steinkellner Tanja

Beginner: 1. Eberhard Dominik/2. Hansmann Oliver/3. Spendl Dominik

Aufstarter: 1. Krispel Ernest/2. Auer Tobias/3. Edlinger Anton

MX 2: 1. Moispointner Richard/2. Rath Hannes/3. Schnölzer Marcel

Open: 1. Reichhold Thomas/2. Edlinger Anton/ 3. Auer Tobias

Profi: 1. Maier Christian/2. Lindenthaler Patrick/3. Krispel Ernest

Lizenz: 1. Leitner Daniel

Senioren: 1. Kainz Georg/2. Jöbstl Peter/3. Salbrechter Gerald

Veteranen: 1. Schopohl Günther/2. Hasenburger Eduard/3. Loibnegger Wolfgang

Hobby 1 (Tageswertung): 1. Samitz Christoph/2. Gedermann Robert/3. Schweiger Roland

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

!! ACHTUNG IN MURAU BESTEHT AUSNAHMSLOSE UNTERLEGSMATTEN-PFLICHT !!!

!! ACHTUNG INFORMATION FÜR ALLE FAHRER !!

 

Aus administrativen Gründen müssen die Fahrer sich 7 Minuten vor dem Start beim Vorstart einfinden! Fahrer die zu spät kommen werden erst nach der Startaufstellung nachgereiht.

 

Wir bitten um Euer Verständnis und Pünktlichkeit

Die Rennleitung

Bezugnehmend auf diverse kleinere Probleme in Mairist müssen wir aus Sicherheitsgründen nachstehend angeführte Änderung der Rennstatuten vornehmen:

 

1. Bei den Kindern Klasse 50ccm & 65ccm gibt es keine Änderung, es wird gefahren wie gehabt, da es in beien Klassen Fahranfänger gibt, also Fahrer ohne größere Praxis.

Die Kinder sind sowieso ein großes Highlight bei jedem Rennen.

 

2. Es wird eine neue Gruppe geben und zwar eine Hobbyklasse 1, sollte diese Klasse mehr als 40 Fahrer umfassen gibt es zusätzlich eine Hobbyklasse 2.

 

3. Die Beginnerklassen/MX 2 werden folgend geändert:

 

Die Beginnerklasse B wird durch die Hobbyklasse ersetzt!!!

Die Startergruppe wird auf maximal 40 Starter limitiert - Sollten sich mehr Fahrer anmelden, wird nach der Quali entschieden wer in der Beginnerklasse startet - ab dem 40. Platz muss man in der Hobbyklasse starten.

ACHTUNG - Durch den ständigen Wechsel der Starter gibt es für die Hobbyklasse keine Jahreswertung, sondern NUR eine Tageswertung.

 

4. Auch die MX 2 Klasse wird auf 40 Starter limitiert. - Hier gelten die gleichen Regeln wie schon oben bei Punkt 3 genannt.

 

 


INFO ZUR KLASSENEINTEILUNG

 

MX Kinder - 50 ccm und 65 ccm

 

MX Jugend - 85 ccm

 

MX 2 - 125 ccm 2T und 250 ccm 4T

 

MX OPEN - für alle Erwachsenenklassen offen

 

MX Profi - Fahrer die aus einer anderen Klasse aufsteigen müssen oder solche welche freiwillig in dieser Klasse fahren wollen

 

Lizenz - Fahrer mit Lizenz

 

MX Senioren - + 38 (1978 – abwärts)

 

Aufstarter - Diese Gruppe ist speziell für Fahrer die nicht genug bekommen können – sie sind bereits in einer der oben genannten Klassen angemeldet – jeder Fahrer hat hier die Möglichkeit sich für diese Klasse anzumelden = zusätzlich 2 Läufe

 

EVO-Klasse - zuständig SCHWARZ Heimo

 

MX DAMEN - Alle Frauen

 

Die MX 1 Klasse wird durch die MX Open Klasse ersetzt!!

 

ACHTUNG AUNER Cup Teilnehmer die bei diesem Cup in der Wertung unter den ersten 15 Plätzen gewertet sind/werden müssen in der Profi/Lizenz-Klasse starten!

Fahrer haben am Sonntag die Möglichkeit ein eigenes, kurzes Instagram/Facebook Video zu bekommen. Bei Interesse und für nähere Infos einfach eine Nachricht an @Crossnews (Crossnews FB Seite verlinken) schicken.