12.7.2017 - Rennbericht für Hochneukirchen

Liebe Motocrossfreunde!

Nunmehr ist für die heurige Saison auch das Rennen in Hochneukirchen Geschichte!

Nach einem tollen heißen Vormittag musste das Rennen am Nachmittag wegen dem nicht mehr enden wollenden Regenguss (Wolkenbruch) abgebrochen werden. Der Regen hat leider die Strecke in Besitz genommen und es wäre nicht mehr möglich gewesen trotz einer längeren Pause den zweiten Lauf durchzuführen!

Bei den Kindern, der Jugend, den Damen und der Evo-Klasse konnte der zweite Lauf noch durchgeführt werden und somit gibt es eine Tageswertung mit beiden Läufen. Für die restlichen Klassen gilt der erste Lauf auch als Tageswertung!

Leider gab es ein paar Unfälle - wir wünschen den Verletzten gute Besserung - ganz besonders dem Rohrweck Daniel der leider mehr abbekommen hat - wie heißt das Sprichwort "Kopf hoch bis zum heiraten ist alles wieder gut"!

 

Die Halbjahreswertung wird nächste Woche auf unsere Homepage gestellt!

 

Wir wünschen erholsame Ferien und freuen uns schon auf die Rennen im Herbst!

 

Das

Team des MSC SALBRECHTER

HOCHNEUKIRCHEN 9.6.2017

Download
RENNERGEBNISSE Hochneukirchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB